The Resource Ausschluss trotz Einschluss? : Arbeitsuchende Unionsbürger und die Grundsicherung nach SGB II aus gemeinschaftsrechtlicher Perspektive, Carsten Albers

Ausschluss trotz Einschluss? : Arbeitsuchende Unionsbürger und die Grundsicherung nach SGB II aus gemeinschaftsrechtlicher Perspektive, Carsten Albers

Label
Ausschluss trotz Einschluss? : Arbeitsuchende Unionsbürger und die Grundsicherung nach SGB II aus gemeinschaftsrechtlicher Perspektive
Title
Ausschluss trotz Einschluss?
Title remainder
Arbeitsuchende Unionsbürger und die Grundsicherung nach SGB II aus gemeinschaftsrechtlicher Perspektive
Statement of responsibility
Carsten Albers
Creator
Subject
Language
ger
Member of
Cataloging source
E7B
Dewey number
344.24012552
Index
no index present
LC call number
KJE3281
LC item number
.A43 2012eb
Literary form
non fiction
Nature of contents
  • dictionaries
  • bibliography
  • theses
Series statement
Recht der Arbeit und der sozialen Sicherheit,
Series volume
Bd. 34
Label
Ausschluss trotz Einschluss? : Arbeitsuchende Unionsbürger und die Grundsicherung nach SGB II aus gemeinschaftsrechtlicher Perspektive, Carsten Albers
Publication
Note
Originally presented as the author's thesis--Bremen, Univ., 2011
Bibliography note
Includes bibliographical references
http://library.link/vocab/branchCode
  • net
Carrier category
online resource
Carrier category code
cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Color
multicolored
Content category
text
Content type code
txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Vorwort; Inhaltsverzeichnis; Abkürzungsverzeichnis; Einleitung; Teil 1 Entwicklungen zur Fragestellung; Kapitel 1: Rechtliche und sozialwissenschaftliche Vorüberlegungen zum Stellenwert des Themenkomplexes; A. Begriffsklärungen; B. Ausländerarbeitslosigkeit als Herausforderung für Deutschland und Europa; I. Arbeitslosigkeit in Deutschland und Europa; 1. Weigerung der Politik, Migrationsbewegungen nach Deutschland anzuerkennen; 2. Untermauerung der Wichtigkeit der Fragestellung; II. Zwischenergebnis; C. Einfluss der Gemeinschaft auf mitgliedstaatliches Sozialrecht?
  • 3. Rechtfertigung einer Ungleichbehandlung4. Einschränkungen der Arbeitnehmerfreizügigkeit für Bürger aus MOE-Mitgliedstaaten während der "Übergangsfristen"; II. Unionsbürgerschaft und Unionsbürgerfreizügigkeit, Art. 20 u. 21 AEUV; 1. Die Unionsbürgerschaft nach Art. 20 AEUV; 2. Unionsbürgerfreizügigkeit, Art. 20 Abs. 2a i.V.m. 21 AEUV; III. Allgemeines Diskriminierungsverbot, Art. 18 AEUV; 1. Anwendungsbereich (offene / versteckte Diskriminierung); 2. Rechtfertigungsgründe für Diskriminierungen; 3. Rechtsfolge bei ungerechtfertigter Diskriminierung
  • I. Anknüpfungspunkte in den Verträgen1. Entwicklung der "sozialpolitischen Einfärbung" der Gemeinschaft; 2. Keine ausdrückliche Kompetenzzuweisung; II. "Europäisches Sozialrecht" als "Annex der Marktfreiheiten"; 1. Kerngedanke; 2. Koordinierung durch Sekundärrecht; III. Primärrechtliches Antidiskriminierungsrecht unter dem Eindruck derUnionsbürgerschaft; IV. Zwischenergebnis; D. Das einschlägige Primärrecht -- Arbeitnehmerfreizügigkeit, Unionsbürgerschaft und Diskriminierungsverbot; I. Arbeitnehmerfreizügigkeit, Art. 45 AEUV; 1. Grundsatz; 2. Diskriminierungsverbot
  • II. AufenthaltsG/EWG u. die FreizügigkeitsVO/EGIII. Die Sozialhilfe nach BSHG; 1. Hintergrund / Grundsätze; 2. Leistungsformen; 3. 120 BSHG als Leistungseinschränkung für Ausländer; 4. Exkurs: Ausgliederung von Asylbewerbern und anderen Ausländergruppen aus dem BSHG durch Inkrafttreten des AsylbLG; 5. Zwischenergebnis; IV. Die Arbeitslosenhilfe nach SGB III a.F.; 1. Hintergrund; 2. Voraussetzungen; 3. Zwischenergebnis; C. Zum Anspruch arbeitsuchender Unionsbürger auf Arbeitslosenhilfe (SGB III a.F.) und Sozialhilfe (BSHG) unter Berücksichtigung der einschlägigen Rechtsprechung des EuGH
  • Kapitel 2: Rechtslage bis 2005: Die Vorgänger von FreizügG/EU und SGB II und die Rechtsprechung des EuGH zum Anspruch auf soziale GleichbehandlungA. Rechtsstellung hilfebedürftiger Ausländer vor Gründung der Bundesrepublik; I. Fürsorgepflicht als Staatsaufgabe -- Sozialschutz für Nichtstaatsangehörigeim PrALR; II. Verkoppelung von Fürsorgeansprüchen und Aufenthaltsrecht -"Heimatprinzip" und "Unterstützungswohnsitz"; III. Zwischenergebnis; B. Darstellung der unmittelbaren Vorgänger der heutigen Rechtslage; I. Die Vorgängerregelungen der RL 2004/38/EG
Control code
ocn815508974
Dimensions
unknown
Extent
1 online resource (345 pages)
Form of item
online
Isbn
9783653016710
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
c
http://library.link/vocab/ext/overdrive/overdriveId
472244
http://library.link/vocab/recordID
.b36152420
Specific material designation
remote
System control number
  • (OCoLC)815508974
  • acaebk1299409946

Library Locations

    • Deakin University Library - Geelong Waurn Ponds CampusBorrow it
      75 Pigdons Road, Waurn Ponds, Victoria, 3216, AU
      -38.195656 144.304955
Processing Feedback ...