The Resource Aussenpolitikanalyse, von Dr. Klaus Brummer und Dr. habil. Kai Oppermann

Aussenpolitikanalyse, von Dr. Klaus Brummer und Dr. habil. Kai Oppermann

Label
Aussenpolitikanalyse
Title
Aussenpolitikanalyse
Statement of responsibility
von Dr. Klaus Brummer und Dr. habil. Kai Oppermann
Creator
Contributor
Author
Subject
Language
ger
Summary
This is the first systematic and comprehensive German-language overview of key theoretical approaches to foreign policy decision-making. It presents eleven theories of foreign policy research in three sections: the first section addresses the grand theories of international relations; the second examines domestic exigencies affecting foreign policy decisions; and the third addresses cognitive and psychological factors influencing decision-makers
Member of
Cataloging source
E7B
Dewey number
327.101
Illustrations
illustrations
Index
index present
LC call number
JZ1305
LC item number
.B786 2014eb
Literary form
non fiction
Nature of contents
  • dictionaries
  • bibliography
Series statement
Lehr- und Handbücher der Politikwissenschaft
Label
Aussenpolitikanalyse, von Dr. Klaus Brummer und Dr. habil. Kai Oppermann
Publication
Copyright
Bibliography note
Includes bibliographical references and index
http://library.link/vocab/branchCode
  • net
Carrier category
online resource
Carrier category code
cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Color
multicolored
Content category
text
Content type code
txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Vorwort; Verzeichnis der Tabellen und Abbildungen; 1 Einleitung; 1.1 Was ist Außenpolitik?; 1.2 Was ist Foreign Policy Analysis?; 1.3 Abgrenzung und Zielsetzung des Bandes; 1.4 Gliederung des Bandes; 1.5 Literatur; Teil I Großtheorien der Internationalen Beziehungen; 2 Realismus; 2.1 Theoretische Einordnung; 2.2 Das allgemeine realistische Erklärungsmodell; 2.3 Der postklassische Realismus; 2.4 Der neoklassische Realismus; 2.5 Fazit; 2.6 Literatur; 3 Liberalismus; 3.1 Theoretische Einordnung; 3.2 Der liberale Erklärungsansatz; 3.2.1 Die liberale Erklärung außenpolitischer Präferenzen
  • 3.2.2 Die außenpolitische Umsetzung gesellschaftlicher Präferenzen3.3 Interessengruppen und öffentliche Meinung in der Außenpolitik; 3.3.1 Interessengruppen und Außenpolitik; 3.3.2 Öffentliche Meinung und Außenpolitik; 3.4 Fazit; 3.5 Literatur; 4 Konstruktivismus; 4.1 Metatheoretische Einordnung; 4.2 Normen als Erklärungsfaktoren von Außenpolitik; 4.2.1 Die Definition von Normen; 4.2.2 Die Stärke von Normen; 4.3 Die Sozialisation außenpolitischer Akteure und die Internalisierung von Normen; 4.3.1 Sozialisationsmechanismen; 4.3.2 Beobachtbare Implikationen normengeleiteten Handelns; 4.4 Fazit
  • 4.5 LiteraturTeil II Innenpolitische Erklärungsansätze; 5 Der Zwei-Ebenen-Ansatz; 5.1 Theoretische Einordnung; 5.2 Das Analysekonzept; 5.2.1 Nationale Regierungen als zentrale strategische Akteure; 5.2.2 Das Konzept der Ratifikation; 5.2.3 Die Interdependenz der beiden Spielebenen; 5.3 Die Zwei-Ebenen-Analyse zwischenstaatlicher Kooperation; 5.3.1 Die Bedingungen zwischenstaatlicher Kooperation; 5.3.2 Die internationale Verhandlungsmacht von Regierungen; 5.4 Fazit; 5.5 Literatur; 6 Der organisationstheoretische Ansatz; 6.1 Theoretische Einordnung
  • 6.2 Die Merkmale organisationsinterner Entscheidungsprozesse6.2.1 Die organisatorische Reduktion von Komplexität; 6.2.2 Die Funktionalität organisatorischer Routinen; 6.3 Der Einfluss organisatorischer Routinen auf außenpolitische Entscheidungen; 6.3.1 Die Stabilität organisatorischer Routinen; 6.3.2 Die Vorbereitung und Implementierung außenpolitischer Entscheidungen; 6.4 Fazit; 6.5 Literatur; 7 Der bürokratietheoretische Ansatz; 7.1 Theoretische Einordnung; 7.2 Das bürokratietheoretische Analysemodell; 7.2.1 Die zentralen Akteure der bürokratietheoretischen Analyse
  • 7.2.2 Bürokratische Position und außenpolitische Präferenzen7.2.3 Bürokratische Position und Einfluss im außenpolitischen Entscheidungsprozess; 7.3 Anwendungen; 7.4 Fazit; 7.5 Literatur; Teil III Psychologische und kognitive Erklärungsansätze; 8 Prospect Theory; 8.1 Grundlagen der Prospect Theory; 8.2 Die "eigentliche" Theorie; 8.3 Kritik an der Prospect Theory; 8.4 Anwendungen; 8.5 Fazit; 8.6 Literatur; 9 Der Operational Code-Ansatz; 9.1 Die Grundlagen des Operational Code-Ansatzes; 9.2 Weiterentwicklungen des Operational Code-Ansatzes; 9.3 Die "Quantifizierung" des Operational Code-Ansatzes
Control code
ocn880450029
Dimensions
unknown
Extent
1 online resource (238 pages)
Form of item
online
Isbn
9783486854824
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
c
Other physical details
illustrations
http://library.link/vocab/ext/overdrive/overdriveId
783301
http://library.link/vocab/recordID
.b3615331x
Specific material designation
remote
System control number
  • (OCoLC)880450029
  • acaebk3486854828

Library Locations

    • Deakin University Library - Geelong Waurn Ponds CampusBorrow it
      75 Pigdons Road, Waurn Ponds, Victoria, 3216, AU
      -38.195656 144.304955
Processing Feedback ...