The Resource Das Erwerberkonzept : Arbeitsrechtliche Aspekte von Erwerberkonzepten bei der uebertragenden Sanierung, (electronic resource)

Das Erwerberkonzept : Arbeitsrechtliche Aspekte von Erwerberkonzepten bei der uebertragenden Sanierung, (electronic resource)

Label
Das Erwerberkonzept : Arbeitsrechtliche Aspekte von Erwerberkonzepten bei der uebertragenden Sanierung
Title
Das Erwerberkonzept
Title remainder
Arbeitsrechtliche Aspekte von Erwerberkonzepten bei der uebertragenden Sanierung
Creator
Subject
Language
ger
Summary
Erwerber eines insolventen Betriebes machen eine Ãœbernahme regelmÃÞßig von der vorherigen Umsetzung ihrer eigenen Umstrukturierungsideen abhÃÞngig. Die Umsetzung derartiger Erwerberkonzepte durch den Insolvenzverwalter wirft eine Vielzahl arbeitsrechtlicher Fragen auf. Probleme bereiten dabei vor allem vom Erwerber gewÃ1D nschte Personalanpassungen. Der Autor untersucht die ZulÃÞssigkeit und Grenzen von betriebsbedingten KÃ1D ndigungen, die auf Grundlage eines Erwerberkonzeptes durch den Insolvenzverwalter ausgesprochen werden. Insbesondere erarbeitet er einen praktikablen Ansatz fÃ1D r die Durchf
Cataloging source
EBLCP
Dewey number
342.46
Index
no index present
LC call number
KK147
Literary form
non fiction
Nature of contents
dictionaries
Label
Das Erwerberkonzept : Arbeitsrechtliche Aspekte von Erwerberkonzepten bei der uebertragenden Sanierung, (electronic resource)
Publication
Note
2. Die unternehmerische Entscheidung des Insolvenzverwalters zur Umsetzung eines Erwerberkonzeptes
Antecedent source
unknown
http://library.link/vocab/branchCode
  • net
Carrier category
online resource
Carrier category code
cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Color
multicolored
Content category
text
Content type code
txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Cover; Inhaltsverzeichnis; Abkürzungsverzeichnis; I. Einleitung; A. Problemstellung und Gang der Untersuchung; B. Abgrenzung der Kündigung auf Grundlage eines Erwerberkonzeptes von anderen Personalentscheidungen und Charakteristik eines Erwerberkonzeptes; 1. Kündigung auf Grundlage eines eigenen Sanierungskonzeptes des Insolvenzverwalters; 2. Kündigungsforderung des Erwerbers; 3. Druckkündigung; 4. Charakteristik eines Erwerberkonzeptes; II. Verstoß gegen 613a BGB; A. Anwendbarkeit und Reichweite von 613a BGB in der Insolvenz
  • 1. Europarechtliche Vorgaben2. Anwendbarkeit des 613a BGB in der Insolvenz; 3. Eingeschränkte Wirkung des 613a BGB in der Insolvenz; a) Teleologische Reduktion der Erwerberhaftung; b) Vollumfängliche Wirkung des Bestandsschutzes in der Insolvenz; 4. Zwischenergebnis: Anwendbarkeit und Reichweite von 613a BGB in der Insolvenz; B. Rechtsdogmatische Einordnung von 613a Abs. 4 BGB; 1. Theorie von der deklaratorischen Konkretisierung der Sozialwidrigkeit; 2. Theorie vom selbständigen Unwirksamkeitsgrund
  • 3. Vermittelnde Ansichten4. Die Entscheidung des BAG vom 31. Januar 1985 -- 2 AZR 530/ 82; 5. Stellungnahme; C. Voraussetzungen des Kündigungsverbotes gemäß 613a Abs. 4 BGB; 1. Kündigung eines Arbeitsverhältnisses; 2. Kündigung wegen des Übergangs eines Betriebes oder Betriebsteils; a) Objektiver oder subjektiver Ansatz zur Bestimmung des Kündigungsgrundes?; (1) Objektiver Ansatz; (2) Subjektiver Ansatz; (3) Gemischt objektiv- subjektiver Ansatz; (4) Stellungnahme
  • 4. Die Durchführbarkeit des Erwerberkonzeptes im zu übertragenden Betrieb als Wirksamkeitsvoraussetzung der Kündigung?D. Zwischenergebnis: Verstößt die Kündigung des Insolvenzverwalters auf Grundlage eines Erwerberkonzeptes gegen 613a BGB?; 1. Außerhalb des Anwendungsbereichs des KSchG; 2. Im Anwendungsbereich des KSchG; III. Der Kündigungsschutz des KSchG; A. Die Umsetzung des Erwerberkonzeptes als betriebsbezogener Kündigungsgrund; 1. Betriebsbezug des Erwerberkonzeptes
  • B) Der Kausalzusammenhang zwischen dem Betriebsübergang und der Kündigung im Rahmen des Tatbestandes des 613a Abs. 4 BGB(1) Literaturansichten zum Kausalzusammenhang; (2) Stellungnahme; 3. Die Kündigung aus anderen Gründen i. S. d. 613a Abs. 4 Satz 2 BGB; a) Im Anwendungsbereich des KSchG; b) Außerhalb des Anwendungsbereichs des KSchG; c) Der Druck des Erwerbers als " anderer Grund" i. S. d. 613a Abs. 4 Satz 2 BGB
Control code
ocn865330891
Dimensions
unknown
Extent
1 online resource (225 pages)
File format
unknown
Form of item
online
Isbn
9783631634721
Level of compression
unknown
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
c
http://library.link/vocab/ext/overdrive/overdriveId
545741
Quality assurance targets
not applicable
http://library.link/vocab/recordID
.b33318189
Reformatting quality
unknown
Sound
unknown sound
Specific material designation
remote
System control number
  • (OCoLC)865330891
  • ebsco1306144906

Library Locations

    • Deakin University Library - Geelong Waurn Ponds CampusBorrow it
      75 Pigdons Road, Waurn Ponds, Victoria, 3216, AU
      -38.195656 144.304955
Processing Feedback ...