The Resource Die Behandlung von Sondervergütungen bei Personengesellschaften nach dem Recht der Doppelbesteuerungsabkommen, Patrick Stemler

Die Behandlung von Sondervergütungen bei Personengesellschaften nach dem Recht der Doppelbesteuerungsabkommen, Patrick Stemler

Label
Die Behandlung von Sondervergütungen bei Personengesellschaften nach dem Recht der Doppelbesteuerungsabkommen
Title
Die Behandlung von Sondervergütungen bei Personengesellschaften nach dem Recht der Doppelbesteuerungsabkommen
Statement of responsibility
Patrick Stemler
Creator
Subject
Language
ger
Summary
Das Buch befasst sich mit der Behandlung der sogenannten Sonderverguetungen nach dem Recht der Doppelbesteuerungsabkommen. Die Einordnung der den Sonderverguetungen zuzurechnenden Einkuenfte unter die Doppelbesteuerungsabkommen ist wegen der weltweit bestehenden Unterschiede bei der Besteuerung der Personengesellschaften problematisch. Dies gilt umso mehr, als Finanzverwaltung und Gesetzgeber das Ziel verfolgen, ein umfassendes Besteuerungsrecht Deutschlands fuer die Sonderverguetungen zu ermoeglichen. Der juengste Versuch des Gesetzgebers, dieses Ziel zu erreichen, stellt die Regelung des 5
Member of
Cataloging source
E7B
Dewey number
340
Dissertation note
Dissertation--Trier, Univ., 2013
Index
no index present
LC call number
K4475.4
LC item number
.S74 2013eb
Literary form
non fiction
Nature of contents
  • dictionaries
  • bibliography
  • theses
Series statement
Trierer Studien zum Internationalen Steuerrecht,
Series volume
Band 14
Label
Die Behandlung von Sondervergütungen bei Personengesellschaften nach dem Recht der Doppelbesteuerungsabkommen, Patrick Stemler
Publication
Copyright
Bibliography note
Includes bibliographical references
http://library.link/vocab/branchCode
  • net
Carrier category
online resource
Carrier MARC source
rdacarrier
Color
multicolored
Content category
text
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Cover; Vorwort; Inhaltsverzeichnis; Abkürzungsverzeichnis; Einleitung; A. Problemdarstellung; B. Gang der Untersuchung; Erstes Kapitel: Die Behandlung von Personengesellschaften und Sondervergütungen nach nationalem deutschem Steuerrecht; A. Die Steuerrechtssubjektsfähigkeit von Personengesellschaften und Gesellschaftern; I. Die zivilrechtliche Rechtsfähigkeit von Personengesellschaften; II. Steuerliche Beurteilung der Subjektsfähigkeit von Personengesellschaften; 1. Fehlende Eigenschaft der Personengesellschaft als Steuerrechtssubjekt für Zwecke der Einkommensteuer
  • 1. Grundsätzliche Behandlung der Personengesellschaft bzw. der von der Personengesellschaft erzielten Einkünfte2. Behandlung von Einkünften aus Vergütungen für Leistungen des Gesellschafters an die Gesellschaft; II. Die Behandlung der Personengesellschaft nach dem Transparenz- bzw. Mitunternehmerprinzip; 1. Allgemeines; 2. Grundsätzliche Behandlung der Personengesellschaft bzw. der von der Personengesellschaft erzielten Einkünfte; 3. Behandlung von Einkünften aus Vergütungen für Leistungen des Gesellschafters an die Gesellschaft
  • 2. Gesellschafter als Steuerrechtssubjekt Eigenschaft der Personengesellschaft als Gewinnermittlungssubjekt (Mitunternehmerschaft); B. Die steuerrechtliche Behandlung der Mitunternehmerschaft; I. Voraussetzungen der Mitunternehmerschaft; 1. Gesellschaftsrechtliche Struktur; 2. Mitunternehmerrisiko; 3. Mitunternehmerinitiative; 4." Gesamtschau" von Mitunternehmerrisiko und Mitunternehmerinitiative; II. Gewinnermittlung bei Mitunternehmerschaften; 1. Personengesellschaft als Gewinnermittlungssubjekt; 2. Theorie der additiven Gewinnermittlung; C. Sondervergütungen
  • I. Begriff der SondervergütungenII. Voraussetzung der Sondervergütungen; III. Arten der Sondervergütungen; 1. Tätigkeitsvergütungen; a) Allgemeines und Arten der Tätigkeitsvergütungen; b) Vergütungen für Arbeitsleistungen; c) Vergütungen für freiberufliche Tätigkeiten; 2. Nutzungsvergütungen; a) Überlassung von Wirtschaftsgütern; b) Hingabe eines Darlehens; D. Die steuerrechtliche Behandlung der Personengesellschaft nach anderen Rechtsordnungen; I. Behandlung der Personengesellschaft als eigenständiges Steuersubjekt
  • III. Wahlrecht der Gesellschafter bezüglich der Besteuerungsform der Personengesellschaft1. Grundsätzliche Behandlung der Personengesellschaft bzw. der von der Personengesellschaft erzielten Einkünfte; a) Französisches Steuerrecht; b) Steuerrecht der USA; 2. Behandlung von Einkünften aus Vergütungen für Leistungen des Gesellschafters an die Gesellschaft; a) Französisches Steuerrecht; b) Steuerrecht der USA; E. Nationale Rechtslage bezüglich der Behandlung von Sondervergütungen bei grenzüberschreitend agierenden Personengesellschaften
Control code
ocn874166535
Dimensions
unknown
Extent
1 online resource (292 pages)
Form of item
online
Isbn
9783653021165
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
http://library.link/vocab/ext/overdrive/overdriveId
587259
http://library.link/vocab/recordID
.b33313210
Specific material designation
remote
System control number
  • (OCoLC)874166535
  • ebsco130656008X

Library Locations

    • Deakin University Library - Geelong Waurn Ponds CampusBorrow it
      75 Pigdons Road, Waurn Ponds, Victoria, 3216, AU
      -38.195656 144.304955
Processing Feedback ...