The Resource Ethik der dissidenz : kritische theorie und öffentliche kritik, Stefan Alexander Marx

Ethik der dissidenz : kritische theorie und öffentliche kritik, Stefan Alexander Marx

Label
Ethik der dissidenz : kritische theorie und öffentliche kritik
Title
Ethik der dissidenz
Title remainder
kritische theorie und öffentliche kritik
Statement of responsibility
Stefan Alexander Marx
Creator
Author
Subject
Language
ger
Summary
Die oeffentliche Kritik verlangt die immanente Kritik der Theorien der Oeffentlichkeit. Indem sie nachvollzieht, wie politische Herrschaft in die oeffentlichen Diskurse einwandert, ist sie kritische Theorie der Oeffentlichkeit. Indem sie eine Kritik am deliberativen Demokratiekonzept entwickelt, ist sie eine Ethik der Dissidenz. Die These ist, dass die agonale Beschaffenheit des Politischen Anforderungen an die Politik stellt, die sich nicht durch permanenten Diskurs bearbeiten lassen, sondern nur durch ein Bewusstsein fuer die Zerbrechlichkeit politischer Praxis. Dissidenz muss dem, was sich
Cataloging source
N$T
Dewey number
170
Index
no index present
LC call number
BJ1012
Literary form
non fiction
Nature of contents
dictionaries
Label
Ethik der dissidenz : kritische theorie und öffentliche kritik, Stefan Alexander Marx
Publication
Antecedent source
unknown
http://library.link/vocab/branchCode
  • net
Carrier category
online resource
Carrier category code
cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Color
multicolored
Content category
text
Content type code
txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Cover; Inhaltsverzeichnis; Einleitung; Ideengeschichtliche Aufstellung; Von der Ästhetik zur Ethik; Von der Möglichkeit der Kritik; Zur Aktualität des Themas; Öffentliche Kritik; Individuum und Gesellschaft; Transparente Wirklichkeit; Was ist Kritik?; Subjekt und Subjektivität; Zwei Beispiele zur modellanalytischen Konstellation; Historische Dialektiken; Schrift und Kollektiv; Ökonomische Selbstverständnisse; Der Rückstand des transzendenten Absoluten; Die calvinische "Demokratie"; Bürgerliche Öffentlichkeit; Öffentlichkeit im Nationalsozialismus; Terror und Öffentlichkeit
  • Jürgen Habermas Öffentlichkeit und die diskursive Suspension der SouveränitätProzess und Notwendigkeit; Göttliche Kommunikation; Arbeit und Interaktion; Öffentlichkeit und Politik; Exkurs: Deliberation; Rechtsform und Öffentlichkeit; Der Kern der politischen Theorie: Dualismus und Offenbarung; Kommunikation und politische Gewalt; Vernunft und Offenbarung; Schluss; Kritik als Kunstwerk; Eine Ethik öffentlicher Kritik; Literaturverzeichnis; Siglen
  • Politik und Kulturindustrie im 21. JahrhundertKonsum und Kitsch; Parteien und politische Präferenzen; Kunst und Autonomie; Massenbetrug modellanalytisch; Aktualität; Das Internet: Undurchschaubarer und unumgehbarer Kommunikationsraum; Cyber-Postdemokratie?; Diskursivierung und Entsubjektivierung; Rechtsform und Öffentlichkeit; Bürger im Rahmen der Verfassung; Freiheit und Notwendigkeit; Individualrecht und Bande; Presse und Warenhüter; Nation und Souveränität; Demokratie und Rechtstaatlichkeit; Das Minimum an Freiheit; Prozeduralismus; Von Kant zu Habermas
Control code
ocn894511844
Dimensions
unknown
Edition
Peter Lang edition
Extent
1 online resource
File format
unknown
Form of item
online
Isbn
9783653049237
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
c
Quality assurance targets
unknown
http://library.link/vocab/recordID
.b36283848
Sound
unknown sound
Specific material designation
remote
System control number
  • (OCoLC)894511844
  • ebsco3653049237

Library Locations

    • Deakin University Library - Geelong Waurn Ponds CampusBorrow it
      75 Pigdons Road, Waurn Ponds, Victoria, 3216, AU
      -38.195656 144.304955
Processing Feedback ...