The Resource Föderale Vielfalt in Deutschland im Widerstreit zum Bürgerinteresse : eine verfassungsrechtliche Betrachtung, Gerhard Kappius

Föderale Vielfalt in Deutschland im Widerstreit zum Bürgerinteresse : eine verfassungsrechtliche Betrachtung, Gerhard Kappius

Label
Föderale Vielfalt in Deutschland im Widerstreit zum Bürgerinteresse : eine verfassungsrechtliche Betrachtung
Title
Föderale Vielfalt in Deutschland im Widerstreit zum Bürgerinteresse
Title remainder
eine verfassungsrechtliche Betrachtung
Statement of responsibility
Gerhard Kappius
Creator
Subject
Language
ger
Cataloging source
N$T
Dewey number
320.520943
Dissertation year
2011
Granting institution
Köln Universiẗat
Index
no index present
LC call number
JN3971
Literary form
non fiction
Nature of contents
  • dictionaries
  • bibliography
  • theses
Label
Föderale Vielfalt in Deutschland im Widerstreit zum Bürgerinteresse : eine verfassungsrechtliche Betrachtung, Gerhard Kappius
Publication
Note
Title from PDF title page (viewed on Nov. 2, 2012)
Antecedent source
unknown
Bibliography note
Includes bibliographical references
http://library.link/vocab/branchCode
  • net
Carrier category
online resource
Carrier category code
cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Color
multicolored
Content category
text
Content type code
txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Abkürzungsverzeichnis; Inhalt; 1 Problemstellung: Die Regelungsvielfalt der Länder im Widerstreit zu den Interessen der Bürger; 1.1 Nicht-kompatible Landesregelungen bei gleichen Sachverhalten; 1.2 Die Meinungsumfrage der Bertelsmann-Stiftung zum Thema "Bürger und Föderalismus" vom 11. Februar 2008; 1.3 Präferenz der Bürger für einheitliche Lebensverhältnisse und den Abbau vonSchranken; 1.4 Divergente Regelungen auf kommunaler Ebene; 1.5 Ausblick auf die weitere Abfolge der Arbeit; 2 Die föderalen Strukturen der Bundesrepublik Deutschland; 2.1 Die Entwicklung des Föderalismus in Deutschland
  • 2.1.1 Deutschland nach dem Wiener Kongress 18152.1.2 Das Entstehen von Bundesstaatlichkeit nach dem Scheitern der Paulskirchenverfassung; 2.1.3 Das Bekenntnis zum Föderalismus bei Gründung der Bundesrepublik Deutschland; 2.2 Die Bundesrepublik Deutschland als Bundesstaat; 2.2.1 Der Bundesstaat im Regelwerk des Grundgesetzes; 2.2.2 Dynamik und Variabilität des föderalen Prinzips; 2.3 Die Legitimation des deutschen Bundesstaats; 2.3.1 Begründungen für die föderale Struktur der Bundesrepublik Deutschland; 2.3.2 Gewandelte Gewichtung der Argumente; 2.3.3 Legitimation und Legitimität
  • 2.3.4 Die Argumente zur Legitimation des deutschen Bundesstaats in der Kritik2.3.5 Schlussfolgerung; 2.4 Unitarismus versus Föderalismus; 2.4.1 Konträre Richtungen im Bundesstaat; 2.4.2 Jeder Bundesstaat ist ein Unikat; 2.4.3 Der Trend zum Unitarismus in der Bundesrepublik Deutschland; 2.4.4 Reformen zur Stabilisierung des Föderalismus in Deutschland; 2.4.5 Bewertung; 2.5 Veränderte Dimensionen politischer Problemstellungen; 2.5.1 Ursachen für den Trend zum Unitarismus; 2.5.2 Neue Dimensionen der politischen Aufgaben und die Folgen für deren Zuordnung
  • 2.5.3 Beispiel einer übergreifenden Bedarfslage in Zuständigkeit der Landesgesetzgeber: Bereitstellung des erforderlichen Lehrpersonals an öffentlichen Schulen2.5.4 Übergreifende Aufgaben aus Sicht von Art. 72 Abs. 2 Ziff. 1 a.F. GG; 2.5.5 Zwischenergebnis; 2.6 Die Staatlichkeit der Länder; 2.6.1 Erhalt der Staatsqualität der Länder durch Wahrung eines Kernbestands an Aufgaben; 2.6.2 Wie ist ein Mindestbestand an Aufgaben der Länder zu definieren?; 2.6.3 Die Entscheidung über den Verlust der Staatlichkeit der Länder im Fall einer Abwanderung von "Hausgut"-Kompetenzen; 2.6.4 Zwischenergebnis
  • 2.7 Die Unabänderlichkeit des bundesstaatlichen Aufbaus und derAufteilung der Bundesrepublik Deutschland in Länder gemäß Art. 79 Abs. 3 GG2.7.1 Die Ewigkeitsgarantie des Art. 79 Abs. 3 GG; 2.7.2 Der Umfang der Bestandsgewährleistung; 2.7.3 Schranken der Bestandsgarantie des Art. 79 Abs. 3 GG und das Tatbestandsmerkmal des "Berührens" der Grundsätze; 2.7.4 Zwischenergebnis; 2.8 Voraussetzungen und Bedingungen des Bundesstaats in Deutschland; 2.8.1 Die These Volkmanns von den Voraussetzungen eines Bundesstaats
Control code
ocn815755249
Dimensions
unknown
Extent
1 online resource
File format
unknown
Form of item
online
Isbn
9781299434547
Level of compression
unknown
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
c
http://library.link/vocab/ext/overdrive/overdriveId
474704
Quality assurance targets
not applicable
http://library.link/vocab/recordID
.b36295048
Reformatting quality
unknown
Sound
unknown sound
Specific material designation
remote
System control number
  • (OCoLC)815755249
  • ebsco1299434541

Library Locations

    • Deakin University Library - Geelong Waurn Ponds CampusBorrow it
      75 Pigdons Road, Waurn Ponds, Victoria, 3216, AU
      -38.195656 144.304955
Processing Feedback ...