The Resource Feindwärts der Mauer : das Ministerium für Staatssicherheit und die West-Berliner Polizei, Klaus Schroeder, Jochen Staadt, hrsg

Feindwärts der Mauer : das Ministerium für Staatssicherheit und die West-Berliner Polizei, Klaus Schroeder, Jochen Staadt, hrsg

Label
Feindwärts der Mauer : das Ministerium für Staatssicherheit und die West-Berliner Polizei
Title
Feindwärts der Mauer
Title remainder
das Ministerium für Staatssicherheit und die West-Berliner Polizei
Statement of responsibility
Klaus Schroeder, Jochen Staadt, hrsg
Contributor
Editor
Subject
Genre
Language
ger
Summary
Die West-Berliner Polizei war die am intensivsten durch den DDR-Staatssicherheitsdienst ueberwachte Berufsgruppe im freien Teil der Stadt. West-Berlin lag aus Sicht des Ministeriums fuer Staatssicherheit (MfS) feindwaerts der Mauer. Der Staatssicherheitsdienst sah in der West-Berliner Polizei eine bewaffnete gegnerische Kraft, die es im Krisenfall auszuschalten galt. Deswegen versuchte das Ministerium fuer Staatssicherheit der DDR mit immensem Aufwand, alles ueber die personelle, raeumliche und saechliche Ausstattung der West-Berliner Polizei in Erfahrung zu bringen. Bislang wurden keine vergl
Member of
Cataloging source
E7B
Dewey number
355.343209
Illustrations
illustrations
Index
index present
LC call number
JF1525.I6
LC item number
.F45 2014eb
Literary form
non fiction
Nature of contents
  • dictionaries
  • bibliography
Series statement
Studien des Forschungsverbundes SED-Staat an der Freien Universität Berlin,
Series volume
Band 21
Label
Feindwärts der Mauer : das Ministerium für Staatssicherheit und die West-Berliner Polizei, Klaus Schroeder, Jochen Staadt, hrsg
Publication
Copyright
Bibliography note
Includes bibliographical references and index
http://library.link/vocab/branchCode
  • net
Carrier category
online resource
Carrier category code
cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Color
multicolored
Content category
text
Content type code
txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Cover; Inhaltsverzeichnis; Vorwort; Einführung von Jochen Staadt; Die Berliner Polizei in der "Stunde Null" von Jochen Staadt; Der Neubeginn unter kommunistischer Dominanz; Das neue Polizeipräsidium; KPD-Funktionäre in der Berliner Polizei; Polizeimajor Karl Heinrich -- denunziert, verhaftet, verschwunden; Entnazifizierung und die neue Ordnung; Die Ursprünge der Polizeispaltung; Wer kontrolliert die Berliner Polizei; Zwischen den Fronten -- Der Fall Dr. Kühnast; Die Spaltung der Berliner Polizei -- Geschichtsbilder West und Ost
  • Die großen Ohren des MfSHauptabteilung XXII (HA XXII) von Jochen Staadt; Das MfS und die Terroristen; Die guten Verbindungen des MfS; Begünstigung von Terroristen -- Behinderung der Fahndung im Westen; Ein Freund vom Staatsschutz; Hauptverwaltung Aufklärung (HV A) von Jochen Staadt; Gewöhnlich gut informiert: Der Berliner Extra-Dienst; Staatssicherheit und Staatsschutz; Abteilung XII (HA XII) von Jochen Staadt; Inoffizielle MfS-Mitarbeiter in der West-Berliner Polizei 1972 bis 1989 von Jochen Staadt; Polizisten als IM; Abschöpfung, Beobachtung, Informationsbeschaffung
  • Für die West-Berliner Polizei zuständige Diensteinheiten des MfS von Andreas PetersenDas Bedrohungsszenario des MfS von Andreas Petersen; Die Demokratische Polizei; Ein Blatt für Polizisten und ihre Frauen Von Andreas Petersen; Die "Roten Schupozellen" -- Lehrstück aus Weimar von Jochen Staadt; Die Wirkung der Demokratischen Polizei in West-Berlin von Andreas Petersen; Das MfS beobachtet die Demokratische Polizei von Jochen Staadt; Die NS-Kampagnen von SED und MfS gegen die West-Berliner Polizei von Lutz Prieß; Erste Phase der Kampagne; Zweite Phase der Kampagne; Dritte Phase der Kampagne
  • Schwerpunkte der Informationsbeschaffung. Die 1950er und 1960er JahrePersonal und Reviere von Andreas Petersen; Staatsschutz von Dagmar Schulze Heuling; Kriminalpolizei; Bewaffnung; Justizvollzug; Polizeischule Spandau; Führung und Verwaltung der Polizei; Polizeipräsident und Präsidialabteilung; Verwaltungspolizei; Inoffizielle MfS-Mitarbeiter in der West-Berliner Polizei bis 1972 von Andreas Petersen und Jochen Staadt; Kurzbiographien im Überblick; Kurras von Jochen Staadt; Bürger beobachten die Polizei; Die Federführung wechselt von Jochen Staadt
  • Überwachung der West-Berliner Polizei durch die HA I seit 1972Aufklärung und Abwehr rund um West-Berlin; Massenflucht freundwärts; Abschlußbilanz der Hauptabteilung I des MfS; Hauptabteilung II (HA II) von Jochen Staadt; Hauptabteilung VI und West-Berliner Polizei von Tobias Voigt; An der Demarkationslinie zum Feind; Total-Erfassung; Hoheitliche Fragen -- westliche Grenzverletzungen; Arbeitsgruppe XXVII (AG XXVII) von Tobias Voigt; Hauptabteilung VII (HA VII) von Tobias Voigt; Hauptabteilung VIII (HA VIII) von Jochen Staadt; Hauptabteilung III (HA III) von Jochen Staadt
Control code
ocn882243052
Dimensions
unknown
Extent
1 online resource (491 pages)
Form of item
online
Isbn
9783653041941
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
c
Other physical details
illustrations
http://library.link/vocab/recordID
.b3629116x
Specific material designation
remote
System control number
  • (OCoLC)882243052
  • ebsco3653041945

Library Locations

    • Deakin University Library - Geelong Waurn Ponds CampusBorrow it
      75 Pigdons Road, Waurn Ponds, Victoria, 3216, AU
      -38.195656 144.304955
Processing Feedback ...