The Resource Gesetzliche Regelung der Verständigung im Strafverfahren : kann der Strafprozess im Geiste der StPO von 1877 durch den Gesetzgeber gerettet werden?, Lars Hildebrandt

Gesetzliche Regelung der Verständigung im Strafverfahren : kann der Strafprozess im Geiste der StPO von 1877 durch den Gesetzgeber gerettet werden?, Lars Hildebrandt

Label
Gesetzliche Regelung der Verständigung im Strafverfahren : kann der Strafprozess im Geiste der StPO von 1877 durch den Gesetzgeber gerettet werden?
Title
Gesetzliche Regelung der Verständigung im Strafverfahren
Title remainder
kann der Strafprozess im Geiste der StPO von 1877 durch den Gesetzgeber gerettet werden?
Statement of responsibility
Lars Hildebrandt
Creator
Subject
Language
ger
Member of
Cataloging source
E7B
Dewey number
345.43072
Index
no index present
LC call number
KK7987
LC item number
.H55 2010eb
Literary form
non fiction
Nature of contents
  • dictionaries
  • bibliography
  • theses
Series statement
Europäische Hochschulschriften. Reihe II, Rechtswissenschaft,
Series volume
Bd. 5106
Label
Gesetzliche Regelung der Verständigung im Strafverfahren : kann der Strafprozess im Geiste der StPO von 1877 durch den Gesetzgeber gerettet werden?, Lars Hildebrandt
Publication
Note
Originally presented as the author's thesis (doctoral)--Universität Hamburg, 2010
Bibliography note
Includes bibliographical references (pages 245-257)
http://library.link/vocab/branchCode
  • net
Carrier category
online resource
Carrier category code
cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Color
multicolored
Content category
text
Content type code
txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Inhaltsverzeichnis; Abkürzungsverzeichnis 15; A Einführung 17; A.1 Anlass zur Anfertigung der Arbeit 17; A.2 Forschungsfrage 22; B Untersuchungsgegenstand 23; B.1 Begriffsklärung 23; B.2 Das "plea bargaining" in den USA 28; B.2.a Erscheinungsbild 28; B.2.b Erklärungsansätze 31; B.2.c Kritik 31; B.2.d Zusammenfassung 33; B.3 Empirische Untersuchungen 33; B.3.a Leitfaden-Interviews durch Hassemer/Hippler (1986) 34; B.3.b Forschungsprojekt der Universität Mannheim 1986/1987 35; B.3.c Studie zum Vergleich mit dem Wirtschaftsstrafrecht, Lüdemann/Bußmann 37
  • B.3.d Sioleks Studie am Landgericht Hildesheim 38B.3.e Untersuchung zur Praxis der Absprachen in Wirtschaftsstrafverfahren 2007 39; B.3.f Zusammenfassung 41; B.4 Ursachen der Verständigungspraxis 43; B.4.a Arbeitsbelastung und deren Ursachen 43; B.4.b Strafziele 48; B.4.c Ende des Obrigkeitsstaates 49; B.4.d Strukturschwäche der Hauptverhandlung 50; B.4.e Zusammenfassung 52; C Die Verständigung im geltendem Recht 55; C.1 Vereinbarkeit mit Verfassungsrecht 55; C.1.a Art. 101 I GG "Gesetzlicher Richter" 55; C.1.b Art. 92 GG "Richtervorbehalt" 56; C.1.c Art. 103 I GG "Rechtliches Gehör" 56
  • C.1.d Der "fair-trial"- Grundsatz 57C.1.e Der Gleichbehandlungsgrundsatz 60; C.1.f Die Unschuldsvermutung 61; C.1.g Der Grundsatz "in dubio pro reo" 65; C.1.h Schuldgrundsatz 67; C.1.i Zusammenfassung 68; C.2 Vereinbarkeit mit geltendem Strafprozessrecht 68; C.2.a Legalitätsprinzip, 152 II StPO 69; C.2.b Unmittelbarkeitsgrundsatz, 250, 261 StPO 72; C.2.c Der Amtsermittlungsgrundsatz gem. 244 II StPO 79; C.2.d Der Öffentlichkeitsgrundsatz gem. 169 GVG 85; C.2.e Das Mündlichkeitsprinzip, 261, 264 StPO 90
  • C.2.f Beeinträchtigung der Willensentschließungsfreiheit, 136, 136a StPO 91C.2.g Befangenheit des Gerichts, 24 StPO 96; C.2.h Zusammenfassung 97; C.3 Das Recht der Strafzumessung 98; C.3.a Ermessen der erkennenden Gerichte 101; C.3.b Das Geständnis als Strafmilderungsgrund 105; C.4 Mögliche Strafbarkeit der Beteiligten 109; C.4.a Rechtsbeugung, gem. 339 StGB 109; C.4.b Parteiverrat, gem. 356 StGB 115; C.4.c Strafvereitelung im Amt gem. 258, 258a StGB 117; C.4.d Aussageerpressung gem. 343 StGB 124; C.4.e Nötigung gem. 240 StGB 124; C.4.f. Erpressung gem. 253 StGB 128
  • C.4.g Verfolgung Unschuldiger gem. 344 StGB 129C.4.h Verletzung der Verschwiegenheitspflicht gem. 203 I Nr. 3 StGB 130; C.4.i Zusammenfassung 131; C.5 Die Bedeutung der 153f. StPO 132; C.5.a Regelungsinhalt der Normen 132; C.5.b Kritik 134; D Anforderungen an eine Problemlösung 139; E Meinungsstand zur Problemlösung 153; E.1 Forschungsfrage 1. Teil: Rechtsprechung und Gesetzgeber 153; E.1.a Die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts 153; E.1.b Die Entwicklung der Rechtsprechung des BGH 157; E.1.c Gesetzesreform vom 4.8.2009 166; E.1.d Gesetzentwurf Niedersachsen 172
Control code
ocn815477722
Dimensions
unknown
Extent
1 online resource (309 pages)
Form of item
online
Isbn
9783653004175
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
c
http://library.link/vocab/recordID
.b3630671x
Specific material designation
remote
System control number
  • (OCoLC)815477722
  • ebsco3653004179

Library Locations

    • Deakin University Library - Geelong Waurn Ponds CampusBorrow it
      75 Pigdons Road, Waurn Ponds, Victoria, 3216, AU
      -38.195656 144.304955
Processing Feedback ...