The Resource Handbuch Geschichte der Sklaverei : Eine Globalgeschichte von den Anfängen bis zur Gegenwart, (electronic resource)

Handbuch Geschichte der Sklaverei : Eine Globalgeschichte von den Anfängen bis zur Gegenwart, (electronic resource)

Label
Handbuch Geschichte der Sklaverei : Eine Globalgeschichte von den Anfängen bis zur Gegenwart
Title
Handbuch Geschichte der Sklaverei
Title remainder
Eine Globalgeschichte von den Anfängen bis zur Gegenwart
Creator
Subject
Genre
Language
ger
Summary
This handbook is the first publication to systematically present the history of slavery in the context of global history. The point of departure is an understanding of slavery as the capitalization of the human body. The most diverse types of slavery are analyzed - on all continents, under its respective names and in its historical context. This broad empirical basis leads to a history of slavery beginning around 10,000 BC and continuing to the present day
Member of
Cataloging source
EBLCP
Dewey number
  • 306.3/6209
  • 306.36209
Index
no index present
LC call number
HT861 .Z48 2013
Literary form
non fiction
Nature of contents
dictionaries
Series statement
De Gruyter Handbuch
Label
Handbuch Geschichte der Sklaverei : Eine Globalgeschichte von den Anfängen bis zur Gegenwart, (electronic resource)
Publication
Note
Hidden Atlantics: Menschenhandelskulturen zwischen Amerika und Afrika
Bibliography note
Includes bibliographical references and indexes
http://library.link/vocab/branchCode
  • net
Carrier category
online resource
Carrier category code
cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type code
txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Vorwort; Sklavereien statt Sklaverei: Ein historisch-anthropologischer Essay; Historiografie und Forschungsprobleme in globalhistorischer Perspektive; Institutionalisierte Forschung und nationalhistorische Perspektiven; Zentren des neuzeitlichen Sklaven- und Menschenhandels und Grundlinien der Historiografie; Grundzüge der Historiografiegeschichte 16. bis 20. Jahrhundert; Zentrale Themen und Theorien; "Hegemonische" Sklavereien; Forschungen und Historiografie im deutschen Sprachraum; Mikrogeschichtliche und akteursorientierte Zugänge zur Globalgeschichte; Sklavereidebatten; Was war Sklaverei?
  • "Hegemonische" Sklavereien und RechtGewalt avant la lettre und geschriebenes Recht; Privates Eigentum, "römisches" Recht und Sklavereien; Sklavereien und Recht im spanischen Imperium; Islam, Sklavereien und Recht; Andere Sklavereien, andere Rechte; Sklaverei, Leibeigenschaft, Kontraktarbeit, Matrilinearität und Recht; Sklavereien, Recht und "Unreinheit"; Gewalt, Schriftlichkeit und Rechtskonstruktionen der Versklavung; Razzien, Menschenhandel und Sklavereien; Anfänge des Menschenhandels; Kaufsklaverei und früher Sklavenhandel; Menschenjäger und Razzien
  • Erste Sklavenstatus vor der Kin-SklavereiWohngruppe, familia und Vatermacht; Kin-Sklavereien, Menschenjagd und Opfersklavereien; Kin-Sklavereien, "kleine" und "große" Sklavereien; Entwickelte Kin-Sklavereien und Übergänge zu anderen Sklavereiplateaus; "Kleine" Sklavereien in "großen" Sklavereien; Formen der Statusdegradierung und Ideologien der Versklavung; Gesellschaften mit Sklaven und Sklavereigesellschaften; "Große" Sklavereien; Expansionen, "Sklavereilücken" -- São Tomé und die Erfindung der Plantagensklavereien; Perzeptionen der Sklaverei; Sklavereien und Recht
  • Razziengrenzen, Sklaven / Menschenhandel und Sklavereien in Ägypten und OstafrikaIndischer Ozean und Niederländisch-Indien (Indonesien); Akteure und Strukturen der Akkumulation: Sklavenhändler und Sklavenmärkte; Sklavenhändler, Negreros, Agenten und menschliche Körper als Kapital; Menschliche Körper und Sklavenhandel; Transportsysteme; Sklavenmärkte und Handelsnetze -- menschliche Körper als Ware und Währung; Transkulturationen, Wissen und Widerstand; Meere und Transkulturation; Kreolisierung und kreolische Räume des Slaving; Rassismus und Wissenschaft gegen Transkulturation; Widerstand
  • Was ist ein Sklave? -- Elemente einer DefinitionSklavereien, Leibeigenschaft, "harte" Knechtschaft, Peonaje und Opfersklaverei; Sklavereivorstellungen und historische Erfahrungen von Sklaven; Welthistorische Makrostrukturen, Plateaus und Prozesse: Perioden, Typen und Formen; Welthistorische Ursachen der Sklavereien; Jäger gegen Jäger, Jäger gegen Bauern und Hirten, Hirten gegen Bauern; Andere Konfliktlinien: Männer und Frauen, Fremde und Verschuldung; Sklavereien und Staat; "Ewige" Akkumulation I: Menschliche Körper als Kapital; Sklavinnen ohne institutionalisierte Sklavereien
Control code
ocn858761705
Dimensions
unknown
Extent
1 online resource (740 pages)
Form of item
online
Isbn
9783110278811
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
c
http://library.link/vocab/ext/overdrive/overdriveId
807791
http://library.link/vocab/recordID
.b33321437
Specific material designation
remote
System control number
  • (OCoLC)858761705
  • ebsco3110278812

Library Locations

    • Deakin University Library - Geelong Waurn Ponds CampusBorrow it
      75 Pigdons Road, Waurn Ponds, Victoria, 3216, AU
      -38.195656 144.304955
Processing Feedback ...