The Resource In Sprachspiele verstrickt, oder, Wie man der Fliege den Ausweg zeigt : Verflechtungen von Wissen und Können, herausgegeben von Stefan Tolksdorf und Holm Tetens

In Sprachspiele verstrickt, oder, Wie man der Fliege den Ausweg zeigt : Verflechtungen von Wissen und Können, herausgegeben von Stefan Tolksdorf und Holm Tetens

Label
In Sprachspiele verstrickt, oder, Wie man der Fliege den Ausweg zeigt : Verflechtungen von Wissen und Können
Title
In Sprachspiele verstrickt, oder, Wie man der Fliege den Ausweg zeigt
Title remainder
Verflechtungen von Wissen und Können
Statement of responsibility
herausgegeben von Stefan Tolksdorf und Holm Tetens
Title variation
Wie man der Fliege den Ausweg zeigt
Contributor
Subject
Language
  • ger
  • eng
  • ger
Summary
Der durch die Sptphilosophie Wittgensteins geprgte Begriff des Sprachspiels macht auf die Verwobenheit von Wissen und Knnen aufmerksam. Menschliche Handlungsvollzge sind durch ihre Verstrickung in Sprachspiele gekennzeichnet, sie erhalten durch das Zusammenspiel von sprachlichen und nicht-sprachlichen Ttigkeiten ihren genuinen Sinnhorizont. Der vorliegende Band widmet sich den Arbeiten Hans Julius Schneiders, in denen sich das Zusammenwirken von Wissen und Knnen in unterschiedlichen Bereichen als ein zentraler Fluchtpunkt wiederfindet. Untersucht werden neben den sprachphilosophischen Wu
Cataloging source
E7B
Dewey number
100
Index
index present
LC call number
B83
LC item number
.I53 2010eb
Literary form
non fiction
Nature of contents
  • dictionaries
  • bibliography
Label
In Sprachspiele verstrickt, oder, Wie man der Fliege den Ausweg zeigt : Verflechtungen von Wissen und Können, herausgegeben von Stefan Tolksdorf und Holm Tetens
Publication
Bibliography note
Includes bibliographical references and index
http://library.link/vocab/branchCode
  • net
Carrier category
online resource
Carrier category code
cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Color
multicolored
Content category
text
Content type code
txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Frontmatter; Inhalt; Was ist ein Philosoph? Eine steuerrechtliche Antwort; Die Frage nach dem Sinn; Reden Als-ob' Sind Fiktionalisten die besseren Anti-Realisten?; A Development in Wittgenstein's Conception of Philosophy: From "The Method" to Methods; Die Wahrheit vertrgt kein Mehr oder Minder"; Ein Arbeitsprogramm, kein Abgesang.; Epistemische Objekte als Zeichen- und Interpretationskonstrukte; Freind oder feund?; Wie ist der Solipsist in der Fliegenglocke zur Ruhe zu bringen?; Handeln ohne berlegen; Diltheys ursprngliche Einsicht. Verstehen ist Verstehen von Ausdruck
  • Kein Etwas, aber auch nicht ein Nichts. Das Nicht-Sagbare als Quelle der Kreativitt; Wir fhlen uns sozusagen fr die Bewegung verantwortlich"; Logisches und Psychologisches, Subjektives und Objektives in Bezug auf das Wesen der Zahl; Nach dem Misslingen aller philosophischen Versuche in der Theodizee"; Was ist spezifisch religise Transzendenz? Kritische Bemerkungen zu Hans Julius Schneider, Religion; Tradition und Reflexion
Control code
ocn680620394
Dimensions
unknown
Extent
1 online resource (ix, 587 pages)
Form of item
online
Isbn
9783110224665
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
c
http://library.link/vocab/recordID
.b26295210
Specific material designation
remote
System control number
  • (OCoLC)680620394
  • pebcs3110224658

Library Locations

    • Deakin University Library - Geelong Waurn Ponds CampusBorrow it
      75 Pigdons Road, Waurn Ponds, Victoria, 3216, AU
      -38.195656 144.304955
Processing Feedback ...