The Resource Philosophie als Verdeutlichung : Abhandlungen zu Erkennen, Sprache und Handeln, Josef Simon ; herausgegeben von Thomas Sören Hoffmann

Philosophie als Verdeutlichung : Abhandlungen zu Erkennen, Sprache und Handeln, Josef Simon ; herausgegeben von Thomas Sören Hoffmann

Label
Philosophie als Verdeutlichung : Abhandlungen zu Erkennen, Sprache und Handeln
Title
Philosophie als Verdeutlichung
Title remainder
Abhandlungen zu Erkennen, Sprache und Handeln
Statement of responsibility
Josef Simon ; herausgegeben von Thomas Sören Hoffmann
Creator
Contributor
Subject
Language
ger
Summary
Josef Simon hat in mehr als vier Jahrzehnten philosophischer Arbeit auf oft unkonventionelle Weise wichtige, auch international viel beachtete Impulse gegeben. Seine Arbeiten zu Kant, Hegel und Nietzsche, zur Sprach- und Zeichenphilosophie, aber auch zur praktischen Philosophie haben philosophische Grundfragen immer wieder in überraschend neues Licht gestellt. Der Band, der auch ein Gesamtverzeichnis der Schriften Simons enthält, vereinigt 18 exemplarische Arbeiten Simons aus allen Schaffensphasen sowie zu den zentralen historischen und systematischen Themenbereichen seines Werks
Cataloging source
N$T
Dewey number
190
Index
index present
LC call number
B83
LC item number
.S56 2010eb
Literary form
non fiction
Nature of contents
  • dictionaries
  • bibliography
Label
Philosophie als Verdeutlichung : Abhandlungen zu Erkennen, Sprache und Handeln, Josef Simon ; herausgegeben von Thomas Sören Hoffmann
Publication
Antecedent source
unknown
Bibliography note
  • "Verzeichnis der Schriften Josef Simons"-Page
  • Includes bibliographical references and indexes
http://library.link/vocab/branchCode
  • net
Carrier category
online resource
Carrier category code
cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Color
multicolored
Content category
text
Content type code
txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Frontmatter; Inhalt; Zur Einführung; Hegels Gottesbegriff; Was ist Metaphysik und was wäre ihr Ende?; Grammatik und Wahrheit; Teleologisches Reflektieren und kausales Bestimmen; Begriff und Beispiel; Die Zeitbedingtheit der Urteilsbildung; Reine und sprachliche Anschauung (Kant und Hegel); Die Kategorien im "gewöhnlichen" und im "spekulativen" Satz; Verführt die Sprache das Denken?; Hamann und die gegenwärtige Sprachphilosophie; Inkarnation der Sprache (Griechischer Logos -- Kantische Vernunft -- Hegelscher Absoluter Geist); Zeichen und Zeit und das Problem der Bedeutung
  • Moral oder Gerechtigkeit? Überlegungen zu einem Grundproblem der metaphysischen EthikDiskussionsbeitrag zu dem Vortrag von K.-O. Apel: "Die transzendentalpragmatische Begründung der Kommunikationsethik und das Problem der höchsten Stufe einer Entwicklungslogik des moralischen Bewußtse; Intersubjektivität bei Kant und Hegel?; Der Nächste als Kritik der Gemeinschaft; Kritische Philosophie und Heilige Schrift; Der einzelne Fall in Ethik und Recht. Anmerkungen zu Kants Moralphilosophie; Backmatter
Control code
ocn692196990
Dimensions
unknown
Extent
1 online resource (xviii, 395 pages)
File format
unknown
Form of item
online
Isbn
9783110246476
Level of compression
unknown
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
c
Quality assurance targets
not applicable
http://library.link/vocab/recordID
.b35962069
Reformatting quality
unknown
Sound
unknown sound
Specific material designation
remote
System control number
  • (OCoLC)692196990
  • pebcs3110246473

Library Locations

    • Deakin University Library - Geelong Waurn Ponds CampusBorrow it
      75 Pigdons Road, Waurn Ponds, Victoria, 3216, AU
      -38.195656 144.304955
Processing Feedback ...