The Resource Schönheit : ein Klärungsversuch, Jens Glatzer

Schönheit : ein Klärungsversuch, Jens Glatzer

Label
Schönheit : ein Klärungsversuch
Title
Schönheit
Title remainder
ein Klärungsversuch
Statement of responsibility
Jens Glatzer
Creator
Subject
Language
ger
Summary
Das Wortfeld, das mit Ausdrücken wie 'schön', 'das Schöne' und 'die Schönheit' aufgerufen ist - kurz: die Schönrede -, ist Gegenstand der vorliegenden Untersuchung. Anlass hierfür sind die Unbestimmtheiten und verwickelten Mehrdeutigkeiten, die immer wieder kommunikative Störungen verursachen. Ziel ist die Bereitstellung einer umfassenden Vokabelmannschaft, die eine differenzierte und störungsfreie Verständigung erlaubt. Damit einher geht, dass die Bestimmung von Ästhetik und ihr Verhältnis zur Schönrede thematisiert wird. Zudem werden auch Fragen bezüglich>SubjektivitätObjektivität
Cataloging source
E7B
Dewey number
701/.17
Illustrations
illustrations
Index
no index present
LC call number
BH39
LC item number
.G53 2012eb
Literary form
non fiction
Nature of contents
  • dictionaries
  • bibliography
Label
Schönheit : ein Klärungsversuch, Jens Glatzer
Publication
Bibliography note
Includes bibliographical references
http://library.link/vocab/branchCode
  • net
Carrier category
online resource
Carrier category code
cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Color
multicolored
Content category
text
Content type code
txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Einleitendes: Vertraute Wörter in Turbulenzen; A. Ein Überblick über die Schönrede; 1. Bedeutungsklärung: Methodologische Präliminarien und Klärungsanlässe bei der Schönrede; 1.1 Bedeutung, Gebrauch und Wahrheit; 1.2 Einführungsverfahren und das unterlegte Analyseverständnis; 1.3 Anlässe zur Bedeutungsklärung; 2. Diversitätsanalyse: Die Schönrede als weites Feld; 2.1 Eine erste Sortierung der Schönrede vermittels grammatischer Kategorien; 2.2 Eine weitergehende Sortierung der Schönrede; 2.2.1 Weitere Differenzierungen bei den nicht-vergleichenden Prädikatoren
  • 2.2.2 Weiter Differenzierung bei den vergleichenden Prädikatoren2.2.3 Weitere Differenzierungen bei den nicht-vergleichenden und vergleichenden Junktoren; 3. Kohärierungsanalyse: Zusammenhänge innerhalb der Schönrede; 3.1 Die nominative Schönrede; 3.1.1 Individuenkonstanten der Schönrede; 3.1.2 Funktoren der Schönrede; Exkurs: Kennzeichnungen in der Schönrede; 3.2 Die prädikative Schönrede; 3.2.1 Nicht-vergleichende Prädikatoren der Schönrede; 3.2.2 Vergleichende Prädikatoren der Schönrede; 3.3 Die junktorale Schönrede; 3.4 Die quantifikatorale Schönrede; 3.5 Die performative Schönrede
  • 4. Relativierungsanalyse: Die Schönrede zwischen>SubjektivitätObjektivitätzeitlosen Objektivitätzeitloser Objektivität<zu Bedeutungsfragen; B. Ein Begriffssystem für die Schönrede; 5. Ausgangspunkt: Die ästhetische Perspektive; 5.1 Die Merkmalsbedingung; 5.2 Die Bedingung der Interesselosigkeit und das Ergründen von Gegenständen
  • 7.2 Bedeutungen im Bereich des Exzellenten7.2.1 Möglichkeiten begreifensbasierter, positiver Auszeichnungen; 7.2.2 Begreifensbasierte, positive Auszeichnungen im Zusammenhang mit Darstellungen und Ausdruck; 7.2.3 Möglichkeiten>objektiver<, begreifensbasierter, positiver Auszeichnungen in Verbindung mit komplexen Prädikatoren; Abschließendes: Behobene und verbleibende Turbulenzen; Literatur
  • Exkurs: Zur Vollkommenheit resp. Klarheit des Ergründens5.3 Die Wahrnehmungsbedingung; 5.4 Ästhetische Objekte; 6. Auszeichnungsebenen: Begreifens- und Erlebnisurteile; 6.1 Zwei Bedeutungsfelder für die ästhetische Schönrede; 6.2 Eine Erweiterung über den ästhetischen Bereich hinaus; 7. Desambiguierung: Klärungsofferten für einzelne Bedeutungen; 7.1 Bedeutungen im Bereich des Attraktiven; 7.1.1 Möglichkeiten positiver Affizierung; 7.1.2 Möglichkeiten positiver Eindrücke; 7.1.3 Erlebnisbasierte, positive Auszeichnungen im Zusammenhang mit Darstellungen und Ausdruck
Control code
ocn857081466
Dimensions
unknown
Extent
1 online resource (323 pages)
Form of item
online
Isbn
9781299723276
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
c
Other physical details
illustrations
http://library.link/vocab/ext/overdrive/overdriveId
503578
http://library.link/vocab/recordID
.b36384811
Specific material designation
remote
System control number
  • (OCoLC)857081466
  • acaebk1299723276

Library Locations

    • Deakin University Library - Geelong Waurn Ponds CampusBorrow it
      75 Pigdons Road, Waurn Ponds, Victoria, 3216, AU
      -38.195656 144.304955
Processing Feedback ...