The Resource Zur (Re)kontextualisierung des Afrikabildes in der deutschsprachigen Literatur

Zur (Re)kontextualisierung des Afrikabildes in der deutschsprachigen Literatur

Label
Zur (Re)kontextualisierung des Afrikabildes in der deutschsprachigen Literatur
Title
Zur (Re)kontextualisierung des Afrikabildes in der deutschsprachigen Literatur
Creator
Subject
Genre
Language
ger
Summary
Ãœber den afrikanischen Kontinent wurde in den europÃÞischen Literaturen von der Epoche der europÃÞischen Expansionen bis zur Gegenwart viel berichtet und geschrieben. Das dargestellte Bild ist meist mit Klischees und Stereotypen behaftet. In der deutschsprachigen Literatur findet Afrika ErwÃÞhnung, wenn Ã1D ber Krisen und Exotik gesprochen wird
Cataloging source
EBLCP
Dewey number
  • 830.9
  • 830.9358
Index
no index present
LC call number
PT405
Literary form
non fiction
Nature of contents
dictionaries
Label
Zur (Re)kontextualisierung des Afrikabildes in der deutschsprachigen Literatur
Publication
Note
3.4 Eine männerorientierte Gesellschaft?
http://library.link/vocab/branchCode
  • net
Carrier category
online resource
Carrier category code
cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type code
txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Cover; Vorwort; Inhaltsverzeichnis; 0. Einleitung; I. Das Bild Afrikas in der deutschsprachigen Literatur: Eine Einführung; 1. Definition und Begriffsbestimmung; 1.1 Typisierungsmerkmal der Farbe "schwarz"; 1.2 "Literatur" -- Ein Erläuterungsversuch; 2. Postkolonialer Überblick: Zu den Kontexten und Perspektiven, in denen Afrika im deutschsprachigen Raum allgemein thematisiert wird; 2.1 Historische Forschungen; 2.1.1 Gegner der Mythen und Legenden über den schwarzen Kontinent; 2.1.2 Der Mythos des "Negers"; 2.1.3 Andersdenkende in der deutschsprachigen Literatur; 2.2 Die Literaturwissenschaft
  • 1.5 Bildliche Darstellung Afrikas in Tim im KongoZusammenfassung; 2. Das Bild Afrikas in Scholl-Latours Mord am großen Fluss und Afrikanische Totenklage; 2.1 Zur Person Scholl-Latours und zu seinen Werken; 2.2 Ein unreifer Kontinent; 2.3 Erben der Kolonisatoren: Diktatoren im Dienste der Kolonialmächte; 2.4 Ein ewiges Kriegsfeld: Kontinent der Nöte; 2.5 Hungersnot: Eine ewige Begleiterin; 2.6 Kriege: Afrika in der Falle seines Reichtums; Zusammenfassung; 3. Das Bild Afrikas in Hofmanns Die weiße Massai; 3.1 Zur Person und zum Werk Hofmanns; 3.2 Die exotische Landschaft; 3.3 Exotische Menschen
  • 2.3 Naturwissenschaftliche Forschungen2.4 Kontinent ohne Strukturen: Wirtschaftswissenschaftliche Forschungen; 2.5 Afrika in den Massenmedien: Der leidende Kontinent; Zusammenfassung; II. Historischer Exkurs; 1. Der erste Kontakt zwischen Afrika und der übrigen Welt; 1.1 Afrika bis zum 15. Jahrhundert: Römer, Griechen, Araber und Chinesen; 1.2 Der afrikanische Kontinent zwischen dem 14. und 19. Jahrhundert; 1.2.1 Die portugiesischen Forschungs- und Entdeckungsreisen; 1.2.2 Der Wendepunkt in den Beziehungen zwischen Afrika und Europa; 2. Die Rolle der christlichen Missionen in Afrika
  • 3. Folgen christlicher Missionierung Afrikas3.1 Religion als Fertighaus armer Seelen?; 3.2 Grenzen des Christentums in Afrika; 4. Das alte "unberührte" Afrika; 5. Das "neue" Afrika; 5.1 Das Vorspiel zur Berliner Kongokonferenz; 5.2 Die Berliner-Konferenz: 15.11.1884 -- 26.02.1885; 6. Das Phänomen des Kolonialismus in Afrika; 6.1 Historische Hintergründe; 6.2 Entstehung einer Kolonie; Zusammenfassung; III. Lehren aus der Geschichte; 1. Zwischen Afrika und Europa: Eine Bestandsaufnahme; 2. Die europäisch-afrikanische Migration und ihre Folgen; Zusammenfassung
  • IV. Zum Bild Afrikas in den ausgewählten Werken1. Das Bild Afrikas in Tim im Kongo; 1.1 Zur Person Hergés und zu seinem Werk; 1.2 Kongo: Die Vorkolonialzeit eines begehrten Gebietes; 1.3 Unter dem Vorwand der "Forschung" und "Zivilisation"; 1.4 Ein exklusiver Bericht eines belgischen Reporters; 1.4.1 Der "hilfsbereite und ausländerfreundliche" Afrikaner; 1.4.2 Der gutgläubige Afrikaner und Verehrer des "Fremden"; 1.4.3 Der korrupte Afrikaner; 1.4.4 Der medientechnisch naive und leicht beeinflussbare Afrikaner; 1.4.5 Der "exotische wilde" Kontinent
Control code
ocn864414676
Dimensions
unknown
Extent
1 online resource (225 pages)
Form of item
online
Isbn
9783653030846
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
c
http://library.link/vocab/recordID
.b36625267
Specific material designation
remote
System control number
  • (OCoLC)864414676
  • ebscoaca3653030846

Library Locations

    • Deakin University Library - Geelong Waurn Ponds CampusBorrow it
      75 Pigdons Road, Waurn Ponds, Victoria, 3216, AU
      -38.195656 144.304955
Processing Feedback ...